Unternehmensportrait

Wir über uns

Axel Tiede Sicherheitstechnik wurde als Einzelunternehmung am 01. Juli 1986 durch den damaligen Geschäftsführer und Namensgeber Axel Tiede gegründet.

Über die Firmenstandorte Mönchengladbach-Buchholz (Juli 1986 - März 1988) und Mönchengladbach-Rheydt (April 1988 - Oktober 1990) wurde im Oktober 1990 in Hückelhoven-Baal ein eigener Fertigungsbetrieb mit Büroräumlichkeiten fertiggestellt.

In den Jahren 1992 bis 1997 wurde die Betriebsfläche um drei weitere Fertigungshallen auf über 2.400 qm erweitert.

Durch die Erweiterung der Produktpalette und die gestiegene Produktnachfrage wurde die Fertigungsfläche von Mai 2003 bis Dezember 2003 nochmals um weitere 1000qm erweitert und betrug ca. 3400qm.

Anfang 2017 zog die Fertigung in die Räumlichkeiten der Muttergesellschaft Kerfa GmbH nach Hagen.

Heute fertigt das Unternehmen primär Schrankenzufahrtssysteme für Parkhäuser, Tiefgaragen und Parkplätze, Drehkreuze für Industrie-, Stadion- und Freizeitanlagen und vertreibt Schiebetore und Zaunanlagen weltweit.